AGB

AGB Biosa Switzerland GmbH

 

AGB Biosa Switzerland GmbH

1.    Geltungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Kunde und der BIOSA SWITZERLAND GMBH beim Kauf von unserer Produkte, welche durch verschiedene Verkaufskanäle angeboten werden, sowie Beratungen und Schulungen.

2.    Liefergebiet

Das Gebiet für die Auslieferung unserer Produkte beschränkt sich auf die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein. Beratungen und Schulungen können in allen Ländern durchgeführt werden. Im Rahmen von Beratungen können Produkte auch in weiteren Ländern verkauft werden.

3.    Preise und Angebote

Produkt- und Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten. Bilder können in den Darstellungen vom gelieferten Produkt abweichen. Irrtümer in der Produktbeschreibung bleiben vorbehalten. Rechnungsstellung erfolgt bei Online-Bestellungen mit Vorauskasse oder Kreditkarten. Gewerbliche Bestandes-Kunden mit Einhaltung der Zahlungsfrist, haben zusätzlich die Möglichkeit per Rechnung zu bezahlen, welche mit der Warenlieferung oder per Post zugestellt wird. Eine Kreditauskunft kann jederzeit eingeholt werden. Es gilt der am Tage der Bestellung gültige Preis. Die aufgeführten Preise sind in Schweizer Franken angegeben, die Rechnung ist ebenfalls in Schweizer Franken ausgestellt und zu bezahlen.

4.    Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Die Zahlung ist innert 30 Tagen ohne Abzüge zu leisten. Wird die Zahlungsfrist nicht eingehalten, behält sich BIOSA SWITZERLAND GMBH vor, die Rechnung an ein Inkassobüro zu übergeben. Bei Zweifeln an der Zahlungsfähigkeit des Käufers können Vorauszahlungen oder Sicherheiten verlangt werden. Ist der Käufer mit seinen Zahlungen im Verzug, so ist die BIOSA SWITZERLAND GMBH vorbehaltlich sonstiger Ansprüche zur Liefereinstellung berechtigt. Bei Abholung beim Firmensitz ist auch Barzahlung möglich.
Neu- und Privatkunden wird Ware nur gegen Vorauskasse per Banküberweisung oder Kreditkartenzahlung akzeptiert.

5.    Lieferung und Versand

Die Auslieferungen erfolgen in der Regel durch die Schweizerische Post, durch den hauseigenen Lieferservice oder einen Berater:in. Ist die bestellte Ware an Lager, gelten erfahrungsgemäss die üblichen Lieferzeiten der Schweizerischen Post, insofern die Ware über diesen Weg geliefert werden kann. Gewähr für einen bestimmten Liefertermin wird nicht übernommen. Bei Ware, die nicht am Lager ist und auf speziellen Wunsch des Käufers beschafft wird, verlängert sich die Lieferung bis zum Eintreffen im Lager der BIOSA SWITZERLAND GMBH. Diese Produkte werden in der Regel im Online-Shop gekennzeichnet oder mit einer Bestellbestätigung mitgeteilt. Bei verspäteter Lieferung können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Betriebsstörungen, behördliche Verfügungen, Vorkommnisse höherer Gewalt sowie alle sonstigen Umstände, die unmittelbar oder mittelbar bei uns oder unseren Lieferanten die Herstellung oder Lieferung unmöglich machen, befreien uns für die Dauer der Störung von der Lieferungspflicht oder berechtigen uns zum Rücktritt, ohne dass dem Käufer dadurch Ersatzansprüche entstehen. Die Ware reist grundsätzlich auf Rechnung des Käufers. Etwaige Transportschäden hat der Käufer je nach Fall unmittelbar mit der Schweizerischen Post, dem zuständigen Berater:in oder am Geschäftssitz der BIOSA SWITZERLAND GMBH abzuwickeln.

Es werden folgende Versandkosten in Rechnung gestellt:

B-Post & Verpackung:                          CHF 09.70                Standard bis 2 kg
                                                             CHF  12.00               ab 2 - 10 kg
                                                             CHF  24.00               ab 10 - 30 kg

 A-Post & Verpackung:                          CHF 10.70              
nur bei telefonischer Bestätigung und bei Lieferung gegen Rechnung

Sperrgut:                                               CHF 24.00
nur bei Lieferung gegen Rechnung

Expresslieferung nicht angeboten

Kleinmengenzuschlag unter CHF 30.00: CHF 15.00 kann erhoben werden

Zustellung per Camion (Gewicht über 30 Kg):                CHF 48.00
nur bei Lieferung gegen Rechnung

Die portofreie Lieferung an Privat- und Neukunden, Rechnungsempfänger bei Spezialaktionen; Rechnungsempfänger über 400 Kg mit Bestellwert über CHF 800.00 (ersichtlich auf Offerte).

Bei Bestellungen bis 16:00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag.

6.    Annahmeverweigerung oder unzustellbare Lieferung

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Ware berechnen wir die für uns entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrags bleibt davon unberührt. Kann ein Paket durch die Schweizerische Post nicht zugestellt werden, wird es auf der zuständigen Postfiliale für die Dauer von 7 Tagen gelagert. Wird das Paket nicht abgeholt, geht es zurück an die BIOSA SWITZERLAND GMBH. Bei einer notwendigen Zweitzustellung ist die BIOSA SWITZERLAND GMBH dazu berechtigt, diese dem Kunden vollumfänglich in Rechnung zu stellen.

7.    Mangelrügen und Umtausch

Es besteht grundsätzlich kein Anrecht auf Rücksendung (Annullierung) oder Umtausch der Bestellung. Mängelrügen und Beanstandungen aller Art können durch uns nur berücksichtigt werden, wenn sie innert 14 Tagen nach Wareneingang schriftlich, telefonisch oder einem Berater:in persönlich mitgeteilt werden, so dass die BIOSA SWITZERLAND GMBH in der Lage ist, die Berechtigung der Mängelrüge nachzuprüfen. Ordnungsgemäss erhobene und tatsächlich begründete Mängel werden nach unserer Wahl durch Preisnachlass, Umtausch oder Rücknahme der Ware gegen Erstattung des Kaufpreises behoben. Etwaige Rücksendungen dürfen nur mit unserer ausdrücklichen Einverständniserklärung erfolgen. Weitergehende Ansprüche sind in jedem Fall ausgeschlossen.

8.    Haftung

Auskünfte aller Art über die Anwendung unserer Produkte erfolgen nach bestem Wissen, jedoch unverbindlich und unter Ausschluss jeglicher Haftung. Mit dem Warenausgang, geht jede sich aus den Produkten ergebende Haftung, auf den Käufer über. Eine Haftung bei durch den Kunden aktivierten Produkten wird nicht übernommen. Zwingend notwendig ist die Einhaltung des Produktionsablaufs und der angegebenen Mengen. Es kann eine Probe zur Qualitätsprüfung eingefordert werden. Ebenso erfolgt die Umsetzung des vermittelten Wissens (Schulungen und Beratungen) in Eigenverantwortung.

9.    Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit und somit das Verhältnis zwischen Kunde und der Biosa Switzerland GmbH basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist 6300 Zug, ZG.

10.  Schlussbestimmungen

Sofern in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht speziell geregelt, gelten die gesetzlichen Bestimmungen der schweizerischen Gesetzgebung (insbesondere OR und SchKG).

Zug, 1. Januar 2019

 

Shop: Rent-a-Shop.ch